Tagesgeld Vergleich

Jeder Sparer sollte ein Tagesgeldkonto besitzen. Im Vergleich zum Sparbuch bringt es gleich mehrere Vorteile mit sich. Vor allem die Zinsen sowie die höhere Flexibilität machen Tagesgeldanlagen ungemein attraktiv.

{
fATools:tagesgeldrechner,
ntpl:green,
wf:tagesgeldrechner
}

Allerdings ist die Auswahl am Markt sehr groß. Es kann leicht passieren, dass man als privater Anleger die falsche Entscheidung trifft und somit nicht die bestmöglichen Zinsen erzielt oder man gar ein Sicherheitsrisiko wegen einer unzureichenden Einlagensicherung eingeht. Genau deshalb gibt es unseren Tagesgeld Vergleich. Wir helfen Ihnen dabei, das passende Tagesgeldkonto zu ermitteln und somit renditestarke Anlagen bei hoher Sicherheit zu tätigen.

Zinsvergleich für die optimale Tagesgeldrendite

Die niedrigen Zinsen in Europa sind für Sparer ungemein ärgerlich. Daher ist es wichtig, sich umzusehen und Tagesgeldangebote zu vergleichen. Wer keinen Vergleich macht, verschenkt womöglich Renditechancen. Dabei ist es wichtig, möglichst hohe Renditen zu erzielen. Immerhin geht es um die eigenen Ersparnisse sowie den Kampf gegen die Inflation. Sparer sollten daher unseren Zinsvergleich nutzen.

Unser Zinsrechner ermittelt die aktuellen Zinssätze vieler Banken und Direktbanken. Machen auch Sie den Vergleich, um Ihre Ersparnisse bei der richtigen Bank anlegen zu können. Wenn Sie gut vergleichen, können fast so hohe Zinsen wie beim Festgeld erzielen, sind aber deutlich flexibler.

So erzielen Sie beim Tagesgeld eine noch höhere Rendite

Als Interessent sollte man es nicht beim bloßen Vergleichen der Zinssätze belassen. Hohe Tagesgeldzinsen sind zwar erfreulich, doch es gibt Wege und Möglichkeiten, um die Rendite der Anlage zusätzlich zu steigern. Es folgt eine Übersicht der besten Tipps zur Renditesteigerung.

Mehrmalige Zinsgutschrift

Nicht jede Bank verzinst das Tagesgeldguthaben erst zu Beginn des neuen Kalenderjahres. Einige Banken verzinsen die Einlagen auf ihren Tagesgeldkonten quartalsweise oder sogar monatlich. Durch die häufigere Zinsgutschrift entsteht ein Zinseszinseffekt, der zu einer höheren Rendite führt. Unser Tagesgeldvergleich berücksichtigt diesen Effekt und vereinfacht dadurch die Suche.

Neukundenangebote

Einige Direktbanken und Online-Broker setzen beim Tagesgeld auf Neukundenangebote. Wer ein Tagesgeldkonto neu eröffnet, erhält einen schönen Bonus. Hierbei kann es sich beispielsweise um einen Zinsbonus, Gutschriften oder Gutscheine handeln. Im Hinblick auf die Gesamtrendite sind viele dieser Angebote ungemein attraktiv. Man sollte sie daher im Vergleich nicht voreilig ausklammern.

Maximale Sicherheit für Ihre Ersparnisse

Anleger und Sparer, die sich für Zinsanlagen entscheiden, wollen keine hohen Risiken eingehen. Stattdessen geht es um sichere Renditen. Doch leider sind Tagesgeldanlagen gar nicht immer so sicher, wie geglaubt wird. Die Finanzkrise und ihre Auswirkungen in Island haben dies eindeutig unter Beweis gestellt. Wegen einer unzureichenden Einlagensicherung mussten viele deutsche Kleinanleger um ihre Ersparnisse fürchten. Damit dies nicht bei der eigenen Geldanlage geschieht, sollten Interessenten bei der Auswahl ihrer Bank auf folgende Punkte achten:

  • Gute Tagesgeldzinsen
  • Keine versteckten Gebühren
  • Einlagensicherung in ausreichender Höhe
  • Ruf / Glaubhaftigkeit des Geldinstituts

All die genannten Punkte im Tagesgeld Vergleich zu berücksichtigen, ist längst nicht so schwer, wie viele Personen vermuten. Immerhin ermittelt unser Rechner nicht nur die aktuellen Zinsen der Banken, sondern zeigt außerdem viele weitere Informationen an. Sparer können sich daher schnell und ausführlich über die einzelnen Tagesgeldkonten sowie deren Anbieter informieren.

Tagesgeldangebote im Zinsrechner vergleichen

Nutzen auch Sie die Vorteile unseres Vergleichsrechners und ermitteln Sie jetzt, welches Tagesgeldkonto eine hervorragende Verzinsung bei hoher Sicherheit versprecht. Das Vergleichen der Angebote gestaltet sich ganz leicht, da im Rechner alle relevanten Angaben sehr übersichtlich aufgeführt werden.

Ist das passende Tagesgeld Angebot gefunden, muss es nur noch beantragt werden. Der Antrag sollte aus dem Rechner herausgestellt werden, denn bei vielen Banken gelten die attraktiven Zinsen nur bei Online-Beantragung. Wer hierbei auf unseren Vergleichsrechner zurückgreift bzw. aus diesem heraus seinen Eröffnungsantrag stellt, sichert sich die attraktiven Konditionen und profitiert zugleich von einer schnellen Bearbeitung seiner Anfrage, sodass die erste Überweisung schon bald getätigt werden kann.