Girokonto Vergleich

Obwohl es so viele Banken gibt, ist es gar nicht so leicht, sich für das richtige Girokonto zu entscheiden. Das Problem sind die vielen und teilweise auch sehr großen Unterschiede bei den Konditionen. Wer sich falsch entscheidet, muss hohe Kosten und womöglich sogar Einschnitte bei den Leistungen in Kauf nehmen.

GIROKONTO VERGLEICHSRECHNER

Schritt 1
Zahlungseingang/Monat:
nur Zahl z.B. 2000
Schritt 4
Durchschnittl. Guthaben:
nur Zahl z.B. 2000

Schritt 2
EC-Karte:
Kreditkarte:
  
  
Schritt 5
Durchschnittl. Minus:
nur Zahl z.B. 2000

Schritt 3
Spezielle Gruppe:
Schritt 6
Tage mit Guthaben je Monat:
Tage im Minus je Monat:



NR ANBIETER/GIROKONTO HABEN-/
DISPOZINS p.a.
KOSTEN
p.a.
ERTRAG
p.a.
MEHR INFOS/
ANTRAG
1
DKB
DKB-Cash
2,00 €
0,00 €
0,00 € +2,00 €
2
norisbank
Top-Girokonto
1,00 €
0,00 €
0,00 € +1,00 €
3
ING-DiBa
Girokonto
0,00 €
0,00 €
0,00 € 0,00 €
4
comdirect bank
comdirect Girokonto
0,00 €
0,00 €
0,00 € 0,00 €
5
N26
Girokonto
0,00 €
0,00 €
0,00 € 0,00 €
6
o2 Banking
Girokonto
0,00 €
0,00 €
0,00 € 0,00 €
7
Ferratum Bank
Girokonto
0,00 €
0,00 €
0,00 € 0,00 €
8
Wüstenrot
Top Giro
0,00 €
0,00 €
19,00 € -19,00 €
9
1822direkt
1822direkt-GiroSkyline
0,00 €
0,00 €
29,90 € -29,90 €
10
netbank
giroLoyal
0,00 €
0,00 €
32,00 € -32,00 €
* Werte für gewählten Zeitraum. Alle Angaben ohne Gewähr, © financeAds.net

Doch soweit muss es nicht kommen. Wer ein günstiges Konto sucht (gilt nicht nur für das Gehaltskonto, sondern zum Beispiel auch für ein Studentenkonto) ist bei uns genau richtig. Mit unserem Kontovergleich wird die Suche nach dem passenden Bankkonto zum Kinderspiel. Unser Vergleichsrechner berücksichtigt nämlich eine große Zahl attraktiver Kontoangebote.

Kostenlose Konten jetzt vergleichen

Noch immer gibt es viele Bankkunden, die beim Zahlungsverkehr tief in die Tasche greifen. Dabei müssen Kontoführungsgebühren nicht sein. Es gibt genügend Direktbanken, die kostenlose Girokonten anbieten. Wer zahlt, sollte ernsthaft einen Wechsel in Erwägung ziehen. Ein kostenfreies Konto ist ohnehin schnell gefunden. Auch die anschließende Umstellung lässt sich ungemein rasch durchführen. Interessenten sollten deshalb nicht zögern, sondern lieber direkt per Girokonto Vergleich ermitteln, wie viel Geld sie sparen können.

An alle wichtigen Leistungen denken

Bei der Auswahl eines Girokontos geht es aber keinesfalls nur um die Kosten der Kontoführung bzw. um Gebühren. Wichtig ist, dass auch die weiteren Leistungen stimmen. Wer diesen Punkt nicht beachtet, muss womöglich Einschränkungen beim Zahlungsverkehr oder unerwartete Zusatzkosten in Kauf nehmen. Nachfolgend werden wichtige Zusatzleistungen aufgezeigt, über die man wissen sollte, ob sie benötigt werden und was sie bei den einzelnen Banken kosten.

EC-Karte

Nach wie vor gilt die EC-Karte als sehr gefragt. Sie zählt zu den wichtigsten Geldkarten überhaupt. Gerade wenn man ein Konto bei einer Direktbank eröffnet ist es wichtig, über die EC-Karte zu verfügen. Schließlich wird sie benötigt, um Abhebungen am Geldautomaten tätigen zu können. Unser Girokonto Vergleich zeigt an, ob eine Karte beim Konto enthalten ist und ob sie kostenfrei genutzt werden kann.

Kreditkarte

Die Kreditkarte hat in den letzten Jahren stark an Bedeutung gewonnen. Vor allem für Einkäufe im Internet wird sie gerne verwendet. Auch hier verhält es sich so, dass es einige Banken gibt, die Kreditkarten ergänzend zum Konto angeboten werden. Allerdings sollte man genau hinsehen und prüfen, ob die Konditionen in Ordnung sind. Womöglich ist es sinnvoll, unseren eigenständigen Kreditkarten Vergleich zu nutzen.

Dispo Kredit muss mit fairem Zinssatz überzeugen

Wird das Konto überzogen, langen viele Banken kräftig zu. Sollte man sein Konto häufiger überziehen, ist es umso wichtiger, dass der Dispozins möglichst niedrig bemessen ist. Leider wird dieses Kriterium bei der Kontosuche gerne übersehen. Dabei sind die Zinskosten, die im Lauf der Jahre entstehen, nicht zu unterschätzen. Je nach Höhe des Kreditrahmens können die Zinskosten sogar höher als die Kontoführungsgebühren teurer Konten liegen.

Girokonto Rechner für einen sicheren Vergleich

Es ist gar nicht so schwierig, alle genannten Punkte beim Vergleichen der einzelnen Kontoangebote zu berücksichtigen. Immerhin bieten wir einen sehr leistungsstarken Kreditrechner an, der Konten namhafter Banken berücksichtigt. So werden beispielsweise die gefragten Girokonten der DKB, der ING-Diba oder auch der Commerzbank angezeigt.

Selbstverständlich informiert der Vergleichsrechner auch über aktuelle Konditionen. Viele Banken setzen auf leistungsstarke Neukundenangebote, bei denen Gutschriften oder Gutscheine locken. Sehen Sie bitte auch hier genau hin, denn teilweise sind die Angebote aus dem Girokonto Vergleich ungemein attraktiv.

Beim Beantragen sollte bedacht werden, dass die Konditionen häufig nur bei Online-Beantragung gelten. Deshalb raten wir allen Nutzern dazu, nicht zu warten, sondern das bevorzugte Konto gleich zu beantragen. Auf diesem Weg sichert man sich die attraktiven Kontokonditionen und zugleich ist eine zügige Bearbeitung des Antrags garantiert. Es dauert dann nicht lange, bis man die neue Kontonummer kennt und EC-Karte sowie auch Kreditkarte in den Händen hält.